Das Stiftskreuz ist wieder da!

Stiftskreuzdiebe entschuldigen sich beim Pfarrer

 Am Rosenmontag  sind 2 der 3 Stiftskreuzdiebe gemeinsam mit dem Gefängnisseelsorger von Bremen nach Borghorst gekommen und haben sich in einer bewegenden Begegnung in aller Form persönlich bei Pfarrer Markus Dördelmann für ihre Tat entschuldigt. ...

... zum Bericht der WN vom 02.03.2017

... weitere Berichte folgen!

... zum Bericht in Kirche und Leben

... Bericht den WN

... Presseerklärung des Landgerichtes in den WN

... Video der Pressekonferenz auf katholisch.de

... zum Bericht vom WDR

Suche Suche starten

Spätschicht in

der Fastenzeit

am Freitag, 24. März
in der Stiftskapelle Lesen Sie mehr

Familien
unterwegs

Zwei Wochenenden
in Damme Lesen Sie mehr

Klausurtagung
der Räte

Mit dem Seelsorgeteam
in Münster

Lesen Sie mehr