Geschichte der Pfarrgemeinde St. Johannes Nepomuk

Die katholische Gemeinde in Burgsteinfurt hat eine sehr bewegte und damit auch wohl etwas interessantere Geschichte als alle übrigen Pfarren in der näheren und weiteren Umgebung.

Lesen Sie >hier< den vollständigen Bericht von Helmut Stroot.

______________________________________________________________

1999 feierte die Gemeinde ihr 275 jähriges Bestehen

Anlässlich des Jubiläums '275 Jahre Katholische Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk' wurde 1999 von Helmut Stroot, Günter Merkentrup und Hermann Josef Pape eine Ausstellung zusammengestellt und als Buch veröffentlicht.
Auf 240 Seiten wird hierin die damals 275-jährige Geschichte der Gemeinde ausführlich dargestellt.

 

Wir bieten Ihnen >hier< die Chronik in ihrer Gesamtheit zum Download an.
(Die einzelnen Kapitel können direkt aus dem als Lesezeichen hinterlegten Inhaltsverzeichnis angewählt werden, möglicherweise ist diese Funktion jedoch über das Internet nur eingeschränkt verfügbar.)

Suche Suche starten

Adventliches

Benefizkonzert ...

... am 15. Dezember
in der Nikomedeskirche.
Lesen Sie mehr

Besinnliche

Gottesdienste

in der
Adventszeit ...

Lesen sie mehr

Feinste Gitarrenmusik

in St. Johannes Nepomuk

Samstag, 8. Dezember
19:30 Uhr

Lesen Sie mehr