Besinnliche Gottesdienste in der Adventszeit

Ein Licht hab ich gesehen, trotz vieler Dunkelheiten.
Eine Wärme hab ich gespürt, trotz so viel Kälte.
Die brennenden Kerzen im Advent sagen uns:
Gott ist Licht in allem und allen - in dir und in mir.
Gott will Mensch werden - in dir und in mir.


Der Advent ist voller Sehnsucht nach einer lichtvollen Zeit.
Die im Kerzenlicht in besinnlicher Atmosphäre stattfindenden Rorate-Gottesdienste geben dieser Sehnsucht Raum und das Licht der Kerzen erhellt uns den Weg auf Weihnachten zu.

In der Kirche St. Johannes Nepomuk:

- an jedem Mittwochabend um 19.00 Uhr   
   (5.Dez./12.Dez./19.Dez.)

- an jedem Freitagmorgen um 6.30 Uhr mit anschließendem gemeinsamen Frühstück !
  (7.Dez./14.Dez./21.Dez.)

- zum Taizegottesdienst am Freitagabend, 7.Dez. um 19.00 Uhr

- am 1. und 3. Sonntag um 19.00 Uhr  
  (2. Dez. / 16. Dez.)  als kreative Abendmesse

- am Freitag, den 14. Dezember um 19.00 Uhr findet wieder
  ein vorweihnachtlicher ökumenischer Meditationsgottesdienst statt.

- am Samstag, den 22. Dezember um 17.00 Uhr
   als Familiengottesdienst

In der St. Nikomedes Pfarrkirche:

- am 2. und 4. Sonntag um 19.00 Uhr
  (9. Dez. / 23. Dez.) als kreative Abendmesse

Suche Suche starten

Stiftskreuz

soll bald zurück ...

... Architektenwettbewerb
gestartet.
Lesen Sie mehr

Heiligabend

in Gemeinschaft

Der Nachmittag verging
beim gemeinsamen Singen ...

Lesen sie mehr

Benefizkonzert für

Indienprojekt

Am 20. Januar um 16:00 Uhr
in der Stiftskapelle!

Lesen Sie mehr