Die Sakramente

Alle Sakratmente sind eine Begegnung mit Christus,
der selbst das Ursakrament ist.

Es gibt Sakramente der Eingliederung (Initiation),
die in den Glauben hineinführen: Taufe, Firmung und Eucharistie.

Es gibt Sakramente der Gemeinschaft und Sendung: Ehe und Weihe.

  • Die Taufe verbindet uns mit Christus.

  • Die Firmung schenkt uns seinen Geist.

  • Die Eucharistie vereinigt uns mit ihm.

  • Die Beichte versöhnt uns mit Christus.

  • Durch die Krankensalbung heilt, stärkt und tröstet Christus.

  • Im Ehesakrament verspricht Christus seine Liebe in unserer Liebe und seine Treue in unserer Treue.

  • Durch das Weihesakrament dürfen die Priester Sünden vergeben und die Heilige Messe feiern.

Infoblatt zu den Sakramenten als Download

Suche Suche starten

Adventliches

Benefizkonzert ...

... am 15. Dezember
in der Nikomedeskirche.
Lesen Sie mehr

Besinnliche

Gottesdienste

in der
Adventszeit ...

Lesen sie mehr

Feinste Gitarrenmusik

in St. Johannes Nepomuk

Samstag, 8. Dezember
19:30 Uhr

Lesen Sie mehr