Der Familienliturgiekreis St. Johannes Nepomuk

Familiengottesdienste finden regelmäßig an jedem 1.,3. und 5. Sonntag im Monat um 10.30 Uhr in unserer  Kirche St. Johannes Nepomuk statt.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

Im Vorbereitungsteam  wird versucht, das Tagesevangelium in einer für Kinder verständlichen Form darzustellen.

Dies geschieht entweder in Form von Anspielen, kurzen Geschichten oder auch Bildern, die auf der Großleinwand gezeigt werden. Besondere Freude haben die Kinder, wenn sie aktiv mitmachen können, sei es in kleinen Rollenspielen oder Vorführungen, beim Vorlesen der Kyrie-Rufe oder der Fürbitten.
Die Kinder können so den Sinn des Evangeliums besser verstehen und nachvollziehen. Sie erkennen, dass sich das Wort Gottes im täglichen Leben oftmals im eigenen Tun und Handeln widerspiegelt.

Besonders lebendig werden die Familiengottesdienste auch durch die schönen Lieder, die aus dem Gotteslob für Kinder gesungen werden. Zur Freude aller ist meistens auch noch der Kinderchor unter Leitung von Elisabeth Lefken mit eingeübten Stücken in die Gestaltung des Gottesdienstes einbezogen. Nach einem  schönen und lebendigen Familiengottesdienst sind dann alle Besucher zum Kirchkaffee eingeladen. Hier kann man bei einer Tasse Kaffee miteinander ins Gespräch kommen, während die Kleinen auf dem Hof spielen, oder sich in der Bücherei nach Büchern, Kassetten oder Spielen umsehen.

Würden Sie ebenfalls gern Familiengottesdienste mitgestalten?
Dann sprechen Sie uns einfach persönlich an oder melden sich im Pfarrbüro!

Das Vorbereitungsteam

Kontakt:
Pastoralreferentin
Claudia Brebaum
Telefon: 0 25 52 / 63 28 7
Mobil:    01 52 - 03 95 41 80
brebaum@bistum-muenster.de 

Text und Bild: Mai 2016

Suche Suche starten

Klausurtagung

der Gremien

Rückschau auf 5 Jahre
St. Nikomedes ...
Lesen Sie mehr

Ein Abend mit

Andrea Schwarz

Vortrag zum Thema: Eigentlich
ist Ostern ganz anders!

Lesen sie mehr

Nachrichten von

Pater Josey aus Indien

der bau des Internats
in Junawa hat begonnen ...

Lesen Sie mehr