kfd St. Marien

____________________________________________________________

Kontakte zur kfd St. Maien:

Teamsprecherin
Christel Dephoff
Altenberger Str. 116 b
48565 Steinfurt
Telefon: 0 25 52 / 41 16
E-Mail: christel@dephoff.info



Weitere Teammitglieder:

Margret Brüffer
Maria Lücken
Eugene Röschenkämper Tel. 60992
Josefa Sonntag

Sie möchten Miglied bei uns werden?

Lesen Sie außerdem:

_______________________________________________________________

Programm der kfd St. Marien von April bis Oktober 2019 zum download

______________________________________________________________

Ausflug nach Altenberge

Die Mitarbeiterinnen der kfd St. Marien waren zum Dank für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu einem Ausflug nach Altenberge eingeladen. Mit großem Interesse besichtigte man die liebevoll restaurierte altertümliche Dorfanlage mit Heimathaus, Bauerngarten, Kornspeicher, Backhaus, Schutzengelstation und Kittchen.

Nicht minder interessant war die Führung durch den Eiskeller, das gewaltige unterirdische Baudenkmal aus dem Jahre 1860. Beim Abendessen im „Neuen Herd“ ließ man die vielen Eindrücke Revue passieren.

____________________________________________________________

Mit dem Fahrrad nach Hollich

Bei strahlend blauen Himmel und viel Sonne fuhren die Teilnehmer der kfd St. Marien am Montagmittag mit dem Fahrrad nach Hollich 76 zum Hofe Elmar Knöpker zu den Alpakas . Auf der Wiese war die Kaffeetafel für uns reichlich gedeckt.

Hier erfuhren wir alles über die Haltung der Alpakas und die Verarbeitung der  Wolle. Das Kreatin aus der Wolle wird als Pflegestoff in Seife verarbeitet.

Es war ein interessanter aufschlussreicher und schöner Nachmittag.

___________________________________________________________

Aschermittwochsmesse mit Frühstück

Nach der Messe in der Marienkirche konnte das Team der kfd zahlreiche Frauen zum Frühstück im Don-Bosco-Heim begrüßen. Dipl.-Sozialpädagoge Rudolf Adrian vom Kreis Steinfurt sprach über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Dass dieses Thema auf reges Interesse stieß, zeigten die zahlreichen Fragen der Teilnehmerinnen an den Referenten. Anschließend stellte Teamsprecherin Christel Dephoff das Jahresprogramm der kfd St. Marien mit vielen interessanten Veranstaltungen vor.

______________________________________________________________

Winterwanderung 2019

Die Winterwanderung führte 50 Frauen der kfd St. Marien an die Emsdettener Straße, wo nach Besichtigung der Kleiderkammer die Kaffeetafel in der Kolping-Begegnungsstätte gedeckt war. Ein Stiftsrundgang mit Robert Badde als Kanonikus Zurmühlen schloss sich an. Hier erfuhren sie auf unterhaltsame Weise viel von der Borghorster Kirchen- und Stadtgeschichte, bevor der unterhaltsame Tag im Restaurant Schünemann endete.

____________________________________________________________

Adventfeier 2018

Die Adventfeier 2018 stand ganz im Zeichen von Ehrungen und Verabschiedungen langjähriger Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst. Frauen, die dieses Ehrenamt ausüben, halten durch Verteilen der Monatszeitschrift „Frau und Mutter“, Programmen und Einladungen Kontakt zu den Mitgliedern.
Seit 30 Jahren betreuen Marianne Horstmann und Marlies Kellermann ihre Bezirke. Verabschiedet mit einem herzlichen Dankeschön wurden Katharina Diekmann, Martha Grieger,  Anni Pöpping und Maria Schulze Pröbsting.

Suche Suche starten

Amelandlager

Herbst 2019

Anmeldungen
jetzt möglich ...
Lesen Sie mehr

Neues Gesicht in der

Verbundleitung

Ansgar Kockmann übernimmt
Aufgaben von Susanna Paßlick

Lesen sie mehr

Menschen in Junawar

obdachlos

Schäden nach Durchzug des
des Zyklon „Fani“

Lesen Sie mehr