Die Sakramente

Alle Sakratmente sind eine Begegnung mit Christus,
der selbst das Ursakrament ist.

Es gibt Sakramente der Eingliederung (Initiation),
die in den Glauben hineinführen: Taufe, Firmung und Eucharistie.

Es gibt Sakramente der Gemeinschaft und Sendung: Ehe und Weihe.

  • Die Taufe verbindet uns mit Christus.

  • Die Firmung schenkt uns seinen Geist.

  • Die Eucharistie vereinigt uns mit ihm.

  • Die Beichte versöhnt uns mit Christus.

  • Durch die Krankensalbung heilt, stärkt und tröstet Christus.

  • Im Ehesakrament verspricht Christus seine Liebe in unserer Liebe und seine Treue in unserer Treue.

  • Durch das Weihesakrament dürfen die Priester Sünden vergeben und die Heilige Messe feiern.

Infoblatt zu den Sakramenten als Download

Suche Suche starten

Klausurtagung

der Gremien

Rückschau auf 5 Jahre
St. Nikomedes ...
Lesen Sie mehr

Ein Abend mit

Andrea Schwarz

Vortrag zum Thema: Eigentlich
ist Ostern ganz anders!

Lesen sie mehr

Nachrichten von

Pater Josey aus Indien

der bau des Internats
in Junawa hat begonnen ...

Lesen Sie mehr